Ort: Weimarische Straße 48a, 1. Etage

Was bietet Ihnen die Bücherei Großobringen?

 

- Romane
- Thriller und Krimis
- Biographien und Autobiographien
- Reiseliteratur
- Bildbände
- Sachbücher:
       Garten, Kochen, Basteln, Tiere, Erziehung,   
       gesellschaftspolitische  Themen, Gesundheit
- Kinderbücher:  
       Bilderbücher, Leseanfänger, Jugendromane
- Duden und Lexika
- Gesellschaftsspiele für Groß und Klein

 

Gespräche bei einer Tasse Kaffee oder Tee

 

Außerdem sind Themennachmittage und -abende geplant, wie z.B.

 

- Lesungen/Buchbesprechungen

- Vorlesestunden für Kinder
- Heimaterkundungen - Was gibt es in Großobringen und Umgebung zu entdecken?

  Lebten die Großobringer früher anders als heute? Was kann man alles unternehmen?  

  Entdeckungen im Ettersgebirge? u.v.m.

 

Bücherspenden werden dankend angenommen

Gebühren:

10,00 Euro pro Familie (Jahresgebühr)

Die Gebühren entstehen mit der Anmeldung und erneut jeweils nach Ablauf eines Jahres, sofern sich der Benutzer nicht vorher abgemeldet hat.

 

Ausleihfrist:

Ausgeliehene Bücher können Sie vier Wochen behalten. Danach sollten die Bücher, möglichst unbeschädigt, den Weg in die Bücherei zurück finden.

 

Öffnungszeiten:

    Dienstags    17:00 - 19:00 Uhr

    Mittwochs   16:00 - 19:00 Uhr
    Samstags     10:00 - 13:00 Uhr

    Besondere Lesungen oder Themenabende werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Die Bibliothek wird geführt von:

    Katrin Ulms
    Angela Sengupta
    Marion Koch

    Rita Eichhorn

Flyer mit Nutzungsauftrag
Flyer_gefaltet Bücherei.pdf
PDF-Dokument [83.4 KB]

Psssst ... weitersagen ...!

Wir für Sie, durch Sie !

Wir wollen mit einigen Veranstaltungen das Zusammenleben attraktiver gestalten. Einen Überblick erhalten Sie  hier.

Großobringer Chronik - Band 3. Informationen erhalten Sie hier.

Aktuelle Zeitungsberichte

Bericht verpasst oder keine Zeitung abonniert? Sie finden sie unter Die Presse schrieb...